ex 0815

2002 lancierten zwei Zürcher ein fürs Auge wie die Geschmacksnerven gleichermassen spannendes neues Gastronomiemodell. Das in modernem Mattschwarz gestrichene und mit klaren, einfachen Tischen Theken eingerichtete Lokal vereinte eine Reihe unterschiedlicher Ideen: Coffeeshop, Take-Away, Snackbar, Musiklounge und Weinprobierstube. Und wer den Groove der Bar nach Hause tragen mochte, kaufte sich einfach die 0815-Sound-Compilation. Das Kapitel 0815 geht musikalisch weiter. Den unverwechselbaren 0815 Sound gibt es mittlerweile auf 12 CD Compilations zu hören und online zu bestellen.

2017, nach erfolgreichen 15 Jahren wird die Bar an die nächste Generation weitergereicht, die unter neuem Namen den beliebten Treffpunkt weiterführen wird. Konrad steht für Hans Konrad Escher von der Linth, dem Namensgeber der Lintheschergasse, an welcher die Bar steht. Den Zusatz „von der Linth“ wurde ihm von Zürcher Regierungsrat 1823 nach der Regulierung des Flusses Linth verliehen.

Das Konrad ist zugleich Kaffee- und Cocktailbar. Morgens ab 7 Uhr gibt es feine Kaffees und Kaffeekreationen von unseren Baristas. Dazu gönnt man sich gerne ein hausgemachtes Müesli, eine Wähe oder ganz schlicht ein leckeres Gipfeli. Nach der Arbeit kann man sich gerne von unseren Bartenders den verdienten Feierabend-Cocktail mixen lassen. Selbstverständlich kann man sich auch einen geschmacksvollen Wein oder ein frischgezapftes Zürcher Bier gönnen. Das Ganze wird durch angenehme Musik aus vergangenen Tagen untermalt.